Blog list featured image

Tinnitracks – Lieblingsmusik als Waffe gegen Tinnitus

Tinnitracks ist eine neue App, die entwickelt wurde, um eine optimale Musik-Therapie für eine bestimmte Tinnitus-Frequenz zu ermöglichen. Die App soll eine Ursachen-Behandlung der störenden Ohrgeräusche ermöglichen.

Die Therapie erfolgt, indem die eigene Musik neurowissenschaftlich gefiltert wird. Der Unterschied zu gewöhnlichen Therapien besteht darin, dass die App nicht die Symptome bekämpfen soll, sondern die Ursache. Die den Tinnitus verursachenden, überaktiven Nervenzellen im Gehirn werden mit Hilfe der Musik-Therapie über 12 Monate hinweg langsam behandelt.


Nutzbar ist die App für HNO-ärztliche Diagnosen wie subjektiver Tinnitus, chronischer Tinnitus, tonalem Tinnitus mit stabiler Frequenz oder auch geringen Hörverlusten. Die Wirksamkeit wurde in klinischen Studien nachgewiesen.



Post a comment