Blog list featured image

Survivor – Wie lange ist ein Krebspatient noch Krebspatient?

In Deutschland leben 3,2 Mio. Menschen, die eine Krebserkrankung und -therapie erfolgreich überstanden haben. Aber was kommt nach der Therapie?

Ist ein Patient 5 Jahre krebsfrei, so sinkt das Risiko eines Rückfalls bereits stark (abhängig von der Art des Krebses und der Therapie). Allerdings berichten 53% der Langzeitüberlebenden über Gesundheitsprobleme und 49% über nicht-medizinische Probleme, die auf die Behandlung zurückzuführen sind. Typische Folgen sind kognitive Einschränkungen, Schlafstörungen und Polyneuropathie. Sogenannte „Survivor-Programme“, die z.B. in Hamburg angeboten werden, sollen bei der Erkennung und Behandlung psychosozialer und medizinischer Spätfolgen helfen, sowie die Kommunikation und Betreuung der Ex-Patienten optimal gestalten.



Post a comment