Blog list featured image

Placebo Effekt – Eingebildete Heilung?

Der Placebo-Effekt wird oft mit Begriffen wie „Wirkungslosigkeit“ oder „Einbildung“ verknüpft, jedoch konnte die Forschung nun beweisen, dass Placebos nachhaltig heilen können. Wie ist das möglich?

In klinischen Studien konnten die Placebos echte physiologische Prozesse im Körper auslösen. Neben Scheinmedikamenten gibt es Scheininjektionen und sogar Scheinoperationen, die zu medizinischen Erfolgen geführt haben. Führende Spezialisten auf diesem Gebiet reden beim Thema Schmerzlinderung über eine Verbesserung von bis zu 80%, was sogar in Laborwerten messbar ist. Klar ist, dass jede medizinische Behandlung vom Placebo-Effekt beeinflusst wird und es sich nicht um reine Einbildung handelt. Die psychische Einstellung des Patienten zur Therapie spielt eine große Rolle und wirkt sich auf die Ausschüttung verschiedener Hormone aus, die wiederum am Heilungsprozess beteiligt sind. Auch wenn die Forschung noch viele offene Fragen hat, ist damit eins klar: Optimisten sind im Vorteil!



Post a comment