Pille vergessen – Und jetzt?

Die Pille ist das am häufigsten verwendete Verhütungsmittel in Deutschland. Obschon die tägliche Einnahme zum immer selben Zeitpunkt eine gewisse Diszplin erfordert, sehen sie die meisten Frauen nicht als Problem an. Doch was, wenn sie vergessen wird?

Grundsätzlich gilt: Sobald festgestellt wird, dass die Einnahme vergessen wurde, sollte die Pille direkt genommen werden – auch wenn das bedeutet, dass 2 Pillen kurz nacheinander eingenommen werden. Sofern die Einnahme mit einer Verspätung von weniger als 12 Stunden stattfindet, ist ein vollständiger Schutz für den gesamten Monat gewährleistet. Wurde die Einnahmezeit um mehr als 12 Stunden überschritten, ist kein voller Empfängnisschutz mehr gewährleistet. Trotzdem sollte auch hier die vergessene Pille nachgenommen werden und die gesamte Packung wie gewohnt für den Monat beendet werden. Alleridngs sollte jetzt auf eine zusätzliche Verhütung mit Kondomen geachtet werden.



 



QUELLE: Dred



Post a comment