Herz-Kreislauf-Erkrankungen – Alkohol verringert Risiko

Eine Studie aus Großbritanien belegt, dass das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen bei Menschen mit mäßigem Alkoholkonsum verringert wird.

Als mäßigen Alkoholkonsum bezeichnet man bei Männer 6 Gläser Wein pro Woche, bei Frauen etwas weniger, abhängig vom Gewicht.



 



QUELLE: Ärzteblatt



Post a comment