Brokkoli – Grüne Geheimwaffe für die Gesundheit

Brokkoli, oder besser der Planzenstoff Sulforaphan, der in größeren Mengen in dem grünen Superfood vorkommt, ist ein echter Alleskönner. Egal ob Autismus, Übergewicht, Diabetes oder Krebs – Brokkoli hilft.

Das grüne Gemüse hilft nicht nur bei Atemwegserkrankungen und Arthritis, sondern wird auch unterstützend für die Krebstherapie verwendet. Darüber hinaus kann Sulforaphan förderlich auf Symtpome von Autismus wirken und den Fettabbau bei Übergewicht verbessern. Neueste Studien zeigen nun, dass Sulforaphan die gleiche Wirkung zeigt wie das klassische Diabetes-Medikament Metformin. Es bewirkt eine verminderte Glukose-Produktion in der Leber und senkt damit auf natürliche Weise signifikant den Blutzuckerspiegel. Besonders Brokkoli-Extrakt zeigte in klinischen Studien eine sehr gute Wirkung. Allerdings ist Sulforaphan hitzeempfindlich und wird daher beim Kochen zerstört. Um den Blutzuckerspiegel effektiv zu senken, sollte man das grüne Wunder also entweder roh essen oder auf höher dosierte Extrakte zurückgreifen.



 



QUELLE: Zentrum der Gesundheit



Post a comment