Blog list featured image

Beziehungen – Vergebene sind attraktiver - und dicker

Was sich im ersten Moment widersprüchlich anhört, ist tatsächlich das Ergebnis einer neuen Studie. Aber das Dasein als vergebener Mensch bringt laut Teilnehmenr noch andere Veränderungen mit sich.

24 % der Befragten geben an, dass sie durch ihre Beziehung humorvoller geworden seien, was für viele ein wichtiges Kriterium für die Partnerwahl darstellt. Lediglich 4 % sagen, sie hätten in ihrer Beziehung weniger zu lachen als während des Singlelebens. 28 % der unter 30-jährigen finden, dass ihre Beziehung sie attraktiver macht. Hier kommt der Knackpunkt: Neben den gerade genannten Vorteilen einer Beziehung gab ein Viertel an, dass sie während der Beziehung an Gewicht zugelegt haben. Doch ein Punkt schlägt alle anderen: Das Rücksichtsempfinden. 50 % aller Befragten geben an, sie hätten durch ihren Partner gelernt, sich mehr in andere Menschen hineinversetzen zu können. Denn sonst fällt es vor allem Männern häufig schwer, taktvoll zu reagieren oder andere Verhaltensweisen zu verstehen und entspannt zu reagieren. Außerdem führt eine Beziehung laut der Studie dazu, dass man sparsamer wird. Dies geben knapp 25 % an.



Post a comment