Brustkrebs – Vorsorge beginnt im BH

Das Modeunternehmen Bonprix will in Zusammenarbeit mit dem Verein Brustkrebs Deutschland auf Vorsorge aufmerksam machen und junge Frauen sensibilisieren – mit einem direkten Statement.

In die BHs der Kollektion sollen Schilder eingenäht werden, die bewusst kratzen und mit der Botschaft „Unangenehm? Die Wahrheit auch!“ die Vorsorge für Brustkrebs in den Fokus lenken. Die Schilder sind bedruckt mit einer Anleitung für das Abtasten der Brust in 6 einfachen Schritten. Ziel ist es, die Zahl der Brustkrebs-Neuerkrankungen zu senken. Diese beträgt aktuell noch 70.000 pro Jahr.



 



QUELLE: Ärztezeitung 



Post a comment